Werner Schmitz

Werner Schmitz

Nach langjähriger praktischer Erfahrungen, die ich innerhalb der Oberfinanzdirektion Rheinland bei verschiedenen Finanzämtern gesammelt habe, bin ich seit 1999 als Steuerberater erfolgreich tätig.

Meine seitdem erworbenen Kenntnisse innerhalb der Wirtschaftsprüfung und einer Steuerberater- und Rechtsanwaltssozietät im Oberbergischen – an deren Gründung und Aufbau ich maßgeblich beteiligt war – haben mich bewogen, mein umfangreiches Fachwissen wieder in eine inhabergeführte Kanzlei in Siegburg am Michaelsberg einzubringen.

Meinem Team und mir ist es sehr wichtig unsere Mandanten ganzheitlich bei allen Verpflichtungen gegenüber der Finanzbehörde, den Sozialversicherungsträgern und Kreditinstituten zu begleiten und zu unterstützen. Dabei sehen wir es als unsere Aufgabe, auch ungebeten einfach mal „über den Tellerrand hinauszuschauen“

Um dies zu gewährleisten, nehmen wir alle regelmäßige an inner – und außerbetrieblichen Fortbildungen teil.

Digitalen Neuerungen stehen wir dabei mehr als aufgeschlossen gegenüber, wobei…so ganz ohne Papier geht es nun manchmal auch (noch) nicht. 😉

Ein Kollege sagte einmal über mich „Ich schätze seine Zuverlässigkeit und Genauigkeit und außerdem kenne ich niemanden mit einem derart ausgeprägten Zahlenverständnis. Legen Sie ihm eine DIN-A4 Seite mit Zahlenkolonnen vor, er wird zielsicher auf die Zahl tippen, die da nicht reinpasst.“

Besondere Fachkenntnisse habe ich mir in der Vergangenheit im steuerlichen Verfahrensrecht und Erbschaftsteuerrecht angeeignet.

Dazu zählt auch die erfolgreiche Begleitung bei Einspruchs- und Klageverfahren beim Finanzgericht bis hin zum höchsten Deutschen Steuergericht, dem Bundesfinanzhof (BFH) in München.

In meiner Freizeit genieße ich das Radfahren in allen Varianten und bin gerne mit unserem Vierbeiner in der Natur unterwegs.